Bläserklasse - Ein besonderes Unterrichtsangebot

Eine Bläserklasse bedeutet ...

...das musikalische Lernen auf einem praktischen Wege zum Erfolg zu führen: Musik wird produziert statt besprochen
...Lernerfolge als Gemeinschaftserlebnis zu organisieren: die Lerngruppe ist ein Orchester
...Teamfähigkeit, Konzentration und Ausdauer "spielend" zu verbessern
...ohne Vorkenntnisse ein Blasinstrument in einer „normalen" Schule zu erlernen
...ein modernes Unterrichtsmodell, dass in Deutschland ca. an 800 Schulen beheimatet ist

..und wird am Barnim – Gymnasium so organisiert:

  • Dauer: 2 Jahre (Klasse 7/8)
  • Teilnehmer: interessierte Schüler der 7. Klassen
  • Unterrichtsform: Gruppen- und Ensemblespiel; ein Probenlager pro Jahr
  • Präsentation: z.B. Schulkonzerte, Berliner Bläsertag, Philharmonie
  • Lehrer: Musiklehrer der Schule, Instrumentallehrer der Schostakowitsch-Musikschule und Studenten der Musikhochschule
  • Instrument: wird von der Schule bereitgestellt; Schüler können in den 2 Jahren „ihr“ Instrument mit nach Hause nehmen
  • Kosten: 25,-€ monatlich (für alle Leistungen: Markeninstrumente, Instrumentallehrer, Noten, alle Zusatzmaterialen bzw. Reparaturen und Versicherung)- bei Bedarf Ermäßigungsmöglichkeiten (Bildungspaket oder/und Sponsorengelder) 

...eine Bläserklasse I in der Philharmonie:

alt

... Bläserklasse I und II bei der Probe in Mirow (Probenlager):

alt

 Anmeldung zur Bläserklasse

  1. Information beim „Tag der offenen Tür“
  2. auf Anmeldeformular der Schule "Bläserklasse" ankreuzen (unverbindlich)
  3. Mai/Juni: weiterer Elterinformationsabend Bläserklasse und verbindliche Anmeldung
  4. August/September: Start der Bläserklasse

Fragen/ Kontakt

Alle Fragen zur Bläserklasse beantwortet gern das Schulsekretariat (030/ 936669-0)

 

Tel: 0 30 - 93 66 69-0 | Kontakt Anfahrt / Plan | Impressum | Datenschutzerklärung